Maras/Jugendbanden

Gang violence is a major problem in Central America, especially in El Salvador, Guatemala and Honduras. Youth gangs, maras, engage in extortion, robbery, theft, drug and weapons trafficking, bribery, rape and contract and random killings. What seems to be a security problem at first implies various social dimensions.

>> ausgezeichnete Hintergrundstudie von ISN (ETH Zürich) (Englisch!)

Zahl der Morde auch 2008 ungebrochen hoch

92 von 100.000 jungen Menschen werden jährlich Opfer von Gewaltverbrechen. Allein in der Weihnachtswoche wurden 60 Menschen ermordet. Insgesamt wurden nach Angaben der Polizei im Jahr 2008 3.136 Menschen getötet, mehrheitlich mit Feuerwaffen.

>> lesen

 

„Die Gewalt ist unser ständiger Begleiter“

Der IPS-Korrespondent Raúl Gutiérrez im Interview mit PUPPET, Anführer der Gang Pandilla 18. Er sagt, dass er die Bibel drei Mal gelesen hätte und dass die Bandenmitglieder nicht nur „Täter, sondern auch Opfer des Systems der Gewalt in El Salvador“ seien. Er ist einer der Anführer der Pandilla 18.

>> lesen

 

Fotoreporter Poveda in San Salvador ermordet

Seine Reportagen gingen um die Welt. Wie französische Medien nun berichten, wurde Christian Poveda Anfang September in San Salvador auf der Straße erschossen

>> lesen

>> Kurzvideo ansehen

>> Film: La Vida Loca von Christian Poveda

 

 

 

 

Aktualisiert: 17.7.2010